#1

U-Bootspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.05.2016 01:59
von goethe19 (gelöscht)
avatar

...................

Kamera:600D
Objektiv:NIKON 10x
Blende:
Zeit:1/200
Beleuchtung: 2 Blitze
ISO: 100
Dateiformat: RAW
Stativ/Setup: PS4
Abbildungsmaßstab: 10:1
Stackingschritte: 88
Stacking-Software: HF/C
Beschnitt: -
Aufnahmedatum: 26.5.16
Besonderes: die hellen Häarchen sind schwierig zu belichten............


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

nach oben springen

#2

RE: U-Bootspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.05.2016 07:37
von makrosucht | 2.570 Beiträge

Hi Wolle,

japp die Weißen Haare sind in der tat
sehr schwer zu belichten. Hier muss es ganz
Diffus sein. Die Springspinne schaut einen
richig an, der Blick ist sehr schön zum Betrachter
gelenkt.


Vergleichen....macht vieles klarer!

Cheeeeeers....Alex :-)

FB - FC - Flickr

nach oben springen

#3

RE: U-Bootspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.05.2016 20:27
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Nochmal mit dem CZJ 6,3/0,16 160/- POL


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

nach oben springen

#4

RE: U-Bootspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.05.2016 20:33
von Adalbert (gelöscht)
avatar

Hallo Wolfgang,
klasse, man kann das Objektiv in Augen erkennen.
Hängt die Größe der Spiegelung von dem Arbeitsabstand oder von der Vergrößerung ab?
Danke und Gruß,
Adi

nach oben springen

#5

RE: U-Bootspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.05.2016 20:45
von Lichtbildner | 30 Beiträge

Hallo Wolfgang,

stark, Spinnenbilder nach meinem Geschmack. Die kleinen Punkte/Reflexe auf den Augen, sind das Verunreinigungen?


schöne Grüße aus Mainz,

Volker
nach oben springen

#6

RE: U-Bootspinne

in Stacking: Flora und Fauna im "Studio" 27.05.2016 21:17
von goethe19 (gelöscht)
avatar

Hi Adi,

die Größe hängt sicher davon ab, wie nah man an den gekrümmten Spiegelfächen (Augen ) dran ist.

@ hi Lichtbildner

hab ich auch gesehen - sehen aus wie Bläs chen in den Augen der Spinne


--------------------------------------------------------------------

Auf der Suche nach der optimalen Beleuchtung.....


Grüsse
Wolfgang

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AN56
Besucherzähler
Heute waren 485 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2647 Themen und 21873 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 59 Benutzer (30.10.2018 12:10).